Blechscheren

Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
1 von 2
1 von 2

Informationen über Blechscheren

Eine Blechschere ist ein sehr wichtiges Werkzeug in der Blechverarbeitung. Sie finden ihren Einsatz beim Zuschneiden von Blechen. Jedoch gibt es für die verschiedenen Einsatzbereiche auch unterschiedliche Blechscheren. Ein Vorteil aller Blechscheren ist, es fallen keine Späne an. Folgend finden sie die gängigsten Modelle.

Die Hebel- Blechschere:

Diese Schere ist optimal für das Zuschneiden von Metallplatten, Blechen oder von Rund- und Flachstählen. Sie besitzen eine komfortable Einhandbedienung und ein solides Gehäuse. Das Schneideelement ist aus hochwertigen gehärtetem Stahl. Sie ist gut geeignet bei etwas dickeren Blechen. Sie wiegt bis zu 33 Kilogramm und ist daher leicht zu handhaben.

Die Tafel- Blechschere:

Sie eignet sich am besten für rationelles Schneiden von verschiedensten Materialien. Sie wird mit einem Fuß Pedal bedient, so bleiben die Hände frei für andere Tätigkeiten. Ein Zweischneidiges Ober- und Untermesser garantieren ein sauberes Schneiden. Zum fixieren des Bleches hat diese Maschine einen automatisch wirkenden Niederhalter.

Die Blechschlagschere:

Sie besitzt einen großen Aufnahmetisch um die Beladung und Positionierung der Bleche so einfach wie möglich zu machen. Zum fixieren des Bleches hat diese Maschine einen automatisch wirkenden Niederhalter. Die Messer sind auch hochwertigem Qualitätsstahl. Der Breitenschlag ist bis zu 600 Millimeter einstellbar.

Die Universalmaschine:

Mit einer Universalmaschine kann man das Blech Rundbiegen, Abkanten und Schneiden. Beim Schneiden wird das Werkstück automatisch geklemmt. Durch die herausnehmbaren Klaviereinsätze ergibt sich eine hohe Anzahl von Biegemöglichkeiten. Bestens bei engen Platzverhältnissen geeignet. Sie findet häufig bei Karosseriebauern, Modellbauern oder auch in Baustellen ihren Einsatz.

Fazit:

Wer sich eine Blechschere anschaffen will, sollte sich Gedanken für ihren Verwendungszweck machen. Die unterschiedlichsten Modelle sind für die verschiedensten Arbeiten gedacht. All jene, die sich für die richtige Maschine entscheiden, werden schnell die Arbeitserleichterung feststellen.

Eine große Auswahl dieser Maschinen mit bester Qualität und Funktionalität finden sie in unserem Onlineshop www.hsh24.eu. Hier erfahren sie auch alles über die technischen Daten der verschiedenen Modelle.

Informationen über Blechscheren Eine Blechschere ist ein sehr wichtiges Werkzeug in der Blechverarbeitung. Sie finden ihren Einsatz beim Zuschneiden von Blechen. Jedoch gibt es für die... mehr erfahren »
Fenster schließen
Blechscheren

Informationen über Blechscheren

Eine Blechschere ist ein sehr wichtiges Werkzeug in der Blechverarbeitung. Sie finden ihren Einsatz beim Zuschneiden von Blechen. Jedoch gibt es für die verschiedenen Einsatzbereiche auch unterschiedliche Blechscheren. Ein Vorteil aller Blechscheren ist, es fallen keine Späne an. Folgend finden sie die gängigsten Modelle.

Die Hebel- Blechschere:

Diese Schere ist optimal für das Zuschneiden von Metallplatten, Blechen oder von Rund- und Flachstählen. Sie besitzen eine komfortable Einhandbedienung und ein solides Gehäuse. Das Schneideelement ist aus hochwertigen gehärtetem Stahl. Sie ist gut geeignet bei etwas dickeren Blechen. Sie wiegt bis zu 33 Kilogramm und ist daher leicht zu handhaben.

Die Tafel- Blechschere:

Sie eignet sich am besten für rationelles Schneiden von verschiedensten Materialien. Sie wird mit einem Fuß Pedal bedient, so bleiben die Hände frei für andere Tätigkeiten. Ein Zweischneidiges Ober- und Untermesser garantieren ein sauberes Schneiden. Zum fixieren des Bleches hat diese Maschine einen automatisch wirkenden Niederhalter.

Die Blechschlagschere:

Sie besitzt einen großen Aufnahmetisch um die Beladung und Positionierung der Bleche so einfach wie möglich zu machen. Zum fixieren des Bleches hat diese Maschine einen automatisch wirkenden Niederhalter. Die Messer sind auch hochwertigem Qualitätsstahl. Der Breitenschlag ist bis zu 600 Millimeter einstellbar.

Die Universalmaschine:

Mit einer Universalmaschine kann man das Blech Rundbiegen, Abkanten und Schneiden. Beim Schneiden wird das Werkstück automatisch geklemmt. Durch die herausnehmbaren Klaviereinsätze ergibt sich eine hohe Anzahl von Biegemöglichkeiten. Bestens bei engen Platzverhältnissen geeignet. Sie findet häufig bei Karosseriebauern, Modellbauern oder auch in Baustellen ihren Einsatz.

Fazit:

Wer sich eine Blechschere anschaffen will, sollte sich Gedanken für ihren Verwendungszweck machen. Die unterschiedlichsten Modelle sind für die verschiedensten Arbeiten gedacht. All jene, die sich für die richtige Maschine entscheiden, werden schnell die Arbeitserleichterung feststellen.

Eine große Auswahl dieser Maschinen mit bester Qualität und Funktionalität finden sie in unserem Onlineshop www.hsh24.eu. Hier erfahren sie auch alles über die technischen Daten der verschiedenen Modelle.

Zuletzt angesehen