Hauswasserautomaten

Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  

Hauswasserautomaten zur automatischen Wasserversorgung

Wasser wird ein immer kostbareres Gut. Aus diesem Grund denken immer mehr Haus- und Gartenbesitzer darüber nach, ihr Grün mit Wasser aus dem eigenen Brunnen zu bewässern oder Regenwasser in einer Zisterne zu sammeln. Damit das gewonnene Wasser aus der jeweiligen Quelle benutzbar ist, benötigt man eine Gartenpumpe. Ein Hauswasserautomat ist dabei eine der häufigsten Möglichkeiten.

Funktion:

Man kann sagen, dass ein Hauswasserautomat wie eine automatisierte Bewässerungspumpe funktioniert. Beim Öffnen einer Entnahmestelle beginnt der Automat Wasser zu befördern. Wird das entnehmen beendet, schaltet er sich wieder aus. Das funktioniert durch den elektronischen Druckschalter. Dieser liegt normalerweise bei 1,5 bar. Fällt der Druck im Leitungssystem ab, weil zum Beispiel ein Wasserhahn oder anderer Verbraucher geöffnet wird, bekommt der Hauswasserautomat das Signal, Wasser zu befördern. Die Abschaltung ist meistens über den Maximaldruck zu regeln. Nachdem die Wasserentnahme beendet ist, läuft die Pumpe, bis sie den maximal denkbaren Druck erreicht hat. Geeignet sind sie für den stationären Arbeitseinsatz sowie auch für den mobilen Einsatz. Aufgrund ihrer kompakten Bauweise und des entsprechend geringen Gewichts sind sie recht gut zu transportieren.

Einsatzgebiete:

Diese Variante der Gartenpumpe ist nicht für jeden Bedarf die richtige Lösung. Auch kann es sein, dass für bestimmte Ansprüche eher ein Hauswasserwerk infrage kommt. Ein Hauswasserautomat ist dann die richtige Entscheidung, wenn recht viel Wasser in kurzer Zeit und mit konstantem Druck zu befördern ist. Das kann hauptsächlich bei der Bewässerung im Garten der Fall sein. Im Haushalt, zum Beispiel für den Betrieb der Waschmaschine oder der Toilettenspülung, sind sie nur bedingt geeignet. Denn hier werden häufiger kleinere Mengen Wasser entnommen, sodass die Pumpe oft nacheinander einen Druckabfall registriert. Das erhöht den Stromverbrauch.

Die Hersteller:

Sie bevorzugen eine ganz bestimmte Marke, weil sie mit dieser sehr zufrieden sind, oder sie möchten gerne eine andere Marke ausprobieren. Kein Problem im Heimwerkershop Hackl gibt es eine sehr große Auswahl an Produktherstellern.

Zum Beispiel die Marken Tallas oder Güde. Bei diesen Produktherstellern ist für den Sparfuchs und den Qualitätsliebhaber ein Gerät zu finden. Im Shop bekommen Sie mehr Informationen zu den einzelnen Marken.

Wenn sie eine größere Wassermenge mit gleichbleibendem Druck benötigen, ist der Hauswasserautomat die richtige Entscheidung. Einige Hersteller bieten Geräte für den Hausgebrauch, je nach Ausstattung, günstig an. Um ein passendes Gerät zu finden, muss man vorher so genau wie möglich wissen, wofür es gebraucht wird.

Eine große Auswahl von Geräten mit bester Qualität und Funktionalität finden sie in unserem Onlineshop www.hsh24.net. Hier erfahren sie auch alles über die technischen Daten der verschiedenen Modelle.

Hauswasserautomaten zur automatischen Wasserversorgung Wasser wird ein immer kostbareres Gut. Aus diesem Grund denken immer mehr Haus- und Gartenbesitzer darüber nach, ihr Grün mit Wasser aus... mehr erfahren »
Fenster schließen
Hauswasserautomaten

Hauswasserautomaten zur automatischen Wasserversorgung

Wasser wird ein immer kostbareres Gut. Aus diesem Grund denken immer mehr Haus- und Gartenbesitzer darüber nach, ihr Grün mit Wasser aus dem eigenen Brunnen zu bewässern oder Regenwasser in einer Zisterne zu sammeln. Damit das gewonnene Wasser aus der jeweiligen Quelle benutzbar ist, benötigt man eine Gartenpumpe. Ein Hauswasserautomat ist dabei eine der häufigsten Möglichkeiten.

Funktion:

Man kann sagen, dass ein Hauswasserautomat wie eine automatisierte Bewässerungspumpe funktioniert. Beim Öffnen einer Entnahmestelle beginnt der Automat Wasser zu befördern. Wird das entnehmen beendet, schaltet er sich wieder aus. Das funktioniert durch den elektronischen Druckschalter. Dieser liegt normalerweise bei 1,5 bar. Fällt der Druck im Leitungssystem ab, weil zum Beispiel ein Wasserhahn oder anderer Verbraucher geöffnet wird, bekommt der Hauswasserautomat das Signal, Wasser zu befördern. Die Abschaltung ist meistens über den Maximaldruck zu regeln. Nachdem die Wasserentnahme beendet ist, läuft die Pumpe, bis sie den maximal denkbaren Druck erreicht hat. Geeignet sind sie für den stationären Arbeitseinsatz sowie auch für den mobilen Einsatz. Aufgrund ihrer kompakten Bauweise und des entsprechend geringen Gewichts sind sie recht gut zu transportieren.

Einsatzgebiete:

Diese Variante der Gartenpumpe ist nicht für jeden Bedarf die richtige Lösung. Auch kann es sein, dass für bestimmte Ansprüche eher ein Hauswasserwerk infrage kommt. Ein Hauswasserautomat ist dann die richtige Entscheidung, wenn recht viel Wasser in kurzer Zeit und mit konstantem Druck zu befördern ist. Das kann hauptsächlich bei der Bewässerung im Garten der Fall sein. Im Haushalt, zum Beispiel für den Betrieb der Waschmaschine oder der Toilettenspülung, sind sie nur bedingt geeignet. Denn hier werden häufiger kleinere Mengen Wasser entnommen, sodass die Pumpe oft nacheinander einen Druckabfall registriert. Das erhöht den Stromverbrauch.

Die Hersteller:

Sie bevorzugen eine ganz bestimmte Marke, weil sie mit dieser sehr zufrieden sind, oder sie möchten gerne eine andere Marke ausprobieren. Kein Problem im Heimwerkershop Hackl gibt es eine sehr große Auswahl an Produktherstellern.

Zum Beispiel die Marken Tallas oder Güde. Bei diesen Produktherstellern ist für den Sparfuchs und den Qualitätsliebhaber ein Gerät zu finden. Im Shop bekommen Sie mehr Informationen zu den einzelnen Marken.

Wenn sie eine größere Wassermenge mit gleichbleibendem Druck benötigen, ist der Hauswasserautomat die richtige Entscheidung. Einige Hersteller bieten Geräte für den Hausgebrauch, je nach Ausstattung, günstig an. Um ein passendes Gerät zu finden, muss man vorher so genau wie möglich wissen, wofür es gebraucht wird.

Eine große Auswahl von Geräten mit bester Qualität und Funktionalität finden sie in unserem Onlineshop www.hsh24.net. Hier erfahren sie auch alles über die technischen Daten der verschiedenen Modelle.

Zuletzt angesehen