Schmutzwasser-Tauchpumpen

Filter schließen
 
 
von bis
  •  
  •  
  •  
1 von 2
1 von 2

Schmutzwasser-Tauchpumpe zum Abpumpen von stark verschmutztem Wasser

Eine Tauchpumpe ist die richtige Maschine, wenn es darum geht, größere Wassermengen zu transportieren. Egal ob vollgelaufener Keller, Poolreinigung oder das abzupumpende Biotop. Je nach Einsatzgebiet gibt es unterschiedliche Anforderungen an eine Tauchpumpe. Eine Tauchpumpe kommt immer dann in Gebrauch, wo Wasser schnell abzupumpen ist. Zum Beispiel, wenn nach starken Regenfällen der Keller oder Hof überschwemmt ist. Auch in der Industrie haben sie schon einen großen Stellenwert erfahren.

Einsatzgebiete:

Schmutzwasser- Tauchpumpen können uns im täglichen Leben sehr oft behilflich sein. Für den Haus- und Gartenbesitzer leistet solch eine Pumpe viele Dienste. Das beregnen trockener Rasenflächen ist schon ein Detail, denn hier kommen die Wassermengen aus den Regenfässern zum Einsatz, deswegen wird der private Trinkwasserhaushalt nicht beeinflusst. Ein anderes Beispiel ist das trocken legen eines Kellers nach einem Rohrbruch. Allerdings muss da eine leistungsfähige Pumpe verfügbar sein, damit das Abpumpen schnell geht und das Wasser nicht zu tief ins Mauerwerk einsickert. Besonders in der Industrie oder im Bauwesen sind die Schmutzwasser-Tauchpumpen nicht mehr wegzudenken. Zum Beispiel zum Entleeren von Schächten und Behältern oder zum Entfernen von Sicker- oder Regenwasser. Große Verwendung finden sie beim trocken legen von Garagen, Kellern oder anderen Objekten. 

Funktion:

Es gibt Schmutzwasserpumpen, die nach dem Vakuumprinzip arbeiten, während aber die meisten Schmutzwasserpumpen das Wasser oder den Schmutz über ein Schaufelrad befördern. Wenn man sich eine kleinere Pumpe beschafft, die zum Leerpumpen von Wasserfässern geeignet ist, dann sind diese meist mit einem Freistromrad ausgestattet. Diese kleinen Pumpen haben einen großen Durchgang, durch den die Schmutzteilchen leicht gelangen können. Sie sind kaum störanfällig, erreichen aber keine große Förderhöhen, was ihre Verwendungsmöglichkeit oftmals wieder einschränkt.

Sind größere Förderhöhen erforderlich, dann gibt es Pumpen mit anderen Laufradformen. Gebräuchliche, kostengünstige Schmutzwasserpumpen weisen eine Förderleistung von 5.000 bis 42.000 Liter pro Stunde auf.  Elektromotoren oder Benzinmotoren liefern den Antrieb.

Vorteile:

+ Robuste und Leistungsstarke Pumpen
+ Schnell verwendungsfähig
+ Enorme Förderhöhen möglich

Nachteile:

- Mögliche Verstopfungen

Die Hersteller:

Sie bevorzugen eine ganz bestimmte Marke, weil sie mit dieser sehr zufrieden sind, oder sie möchten gerne eine andere Marke ausprobieren. Kein Problem im Heimwerkershop Hackl gibt es eine sehr große Auswahl an Produktherstellern.

Zum Beispiel die Marken Tallas, Kienesberger oder Güde. Bei diesen Produktherstellern ist für den Sparfuchs und den Qualitätsliebhaber ein Gerät zu finden. Im Shop bekommen Sie mehr Informationen zu den einzelnen Marken.

Eine große Auswahl von Geräten mit bester Qualität und Funktionalität finden sie in unserem Onlineshop www.hsh24.net. Hier erfahren sie auch alles über die technischen Daten der verschiedenen Modelle.

Schmutzwasser-Tauchpumpe zum Abpumpen von stark verschmutztem Wasser Eine Tauchpumpe ist die richtige Maschine, wenn es darum geht, größere Wassermengen zu transportieren. Egal ob vollgelaufener... mehr erfahren »
Fenster schließen
Schmutzwasser-Tauchpumpen

Schmutzwasser-Tauchpumpe zum Abpumpen von stark verschmutztem Wasser

Eine Tauchpumpe ist die richtige Maschine, wenn es darum geht, größere Wassermengen zu transportieren. Egal ob vollgelaufener Keller, Poolreinigung oder das abzupumpende Biotop. Je nach Einsatzgebiet gibt es unterschiedliche Anforderungen an eine Tauchpumpe. Eine Tauchpumpe kommt immer dann in Gebrauch, wo Wasser schnell abzupumpen ist. Zum Beispiel, wenn nach starken Regenfällen der Keller oder Hof überschwemmt ist. Auch in der Industrie haben sie schon einen großen Stellenwert erfahren.

Einsatzgebiete:

Schmutzwasser- Tauchpumpen können uns im täglichen Leben sehr oft behilflich sein. Für den Haus- und Gartenbesitzer leistet solch eine Pumpe viele Dienste. Das beregnen trockener Rasenflächen ist schon ein Detail, denn hier kommen die Wassermengen aus den Regenfässern zum Einsatz, deswegen wird der private Trinkwasserhaushalt nicht beeinflusst. Ein anderes Beispiel ist das trocken legen eines Kellers nach einem Rohrbruch. Allerdings muss da eine leistungsfähige Pumpe verfügbar sein, damit das Abpumpen schnell geht und das Wasser nicht zu tief ins Mauerwerk einsickert. Besonders in der Industrie oder im Bauwesen sind die Schmutzwasser-Tauchpumpen nicht mehr wegzudenken. Zum Beispiel zum Entleeren von Schächten und Behältern oder zum Entfernen von Sicker- oder Regenwasser. Große Verwendung finden sie beim trocken legen von Garagen, Kellern oder anderen Objekten. 

Funktion:

Es gibt Schmutzwasserpumpen, die nach dem Vakuumprinzip arbeiten, während aber die meisten Schmutzwasserpumpen das Wasser oder den Schmutz über ein Schaufelrad befördern. Wenn man sich eine kleinere Pumpe beschafft, die zum Leerpumpen von Wasserfässern geeignet ist, dann sind diese meist mit einem Freistromrad ausgestattet. Diese kleinen Pumpen haben einen großen Durchgang, durch den die Schmutzteilchen leicht gelangen können. Sie sind kaum störanfällig, erreichen aber keine große Förderhöhen, was ihre Verwendungsmöglichkeit oftmals wieder einschränkt.

Sind größere Förderhöhen erforderlich, dann gibt es Pumpen mit anderen Laufradformen. Gebräuchliche, kostengünstige Schmutzwasserpumpen weisen eine Förderleistung von 5.000 bis 42.000 Liter pro Stunde auf.  Elektromotoren oder Benzinmotoren liefern den Antrieb.

Vorteile:

+ Robuste und Leistungsstarke Pumpen
+ Schnell verwendungsfähig
+ Enorme Förderhöhen möglich

Nachteile:

- Mögliche Verstopfungen

Die Hersteller:

Sie bevorzugen eine ganz bestimmte Marke, weil sie mit dieser sehr zufrieden sind, oder sie möchten gerne eine andere Marke ausprobieren. Kein Problem im Heimwerkershop Hackl gibt es eine sehr große Auswahl an Produktherstellern.

Zum Beispiel die Marken Tallas, Kienesberger oder Güde. Bei diesen Produktherstellern ist für den Sparfuchs und den Qualitätsliebhaber ein Gerät zu finden. Im Shop bekommen Sie mehr Informationen zu den einzelnen Marken.

Eine große Auswahl von Geräten mit bester Qualität und Funktionalität finden sie in unserem Onlineshop www.hsh24.net. Hier erfahren sie auch alles über die technischen Daten der verschiedenen Modelle.

Zuletzt angesehen