Kombinationsmaschinen

Filter schließen
 
 
von bis
  •  
  •  
1 von 2
1 von 2

Kreissäge und Fräse / Kombinationsmaschine

Diese Maschine besteht aus einer Kreissäge mit Fräse. Sie vereinigt zwei Maschinen in einer und erfüllt viele Anforderungen von Semi-Profis, Tischlern oder Schreinern. Auch der ambitionierte Heimwerker hat für ein solches Gerät Verwendungsmöglichkeiten. Ein robustes und akkurates Gerät, entwickelt sowohl für die Werkstatt, als auch für die Verwendung auf der Baustelle. Eine Steigerung zu einer Kreissäge und Fräse ist ein Kombinationsgerät, welches fünf Anwendungsmöglichkeiten vereint. Diese Kombimaschine verfügt über eine Säge, Fräse, Abrichthobel, Dickenhobel und Langlochbohreinrichtung.

Funktionsweise:

Die meisten Kreissägen mit Fräseinheit sind jeweils durch einen durchzugsstarken Motor einzeln zu betreiben. Dieses Vorgehen schont die Antriebsmechanik und hinderliches Umschalten oder Riemenumlegen entfällt. Ein solider gebauter Gusstisch sorgt für ein vibrationsfreies und genaues Arbeiten. Die Kombinationsgeräte sind mit einer optimalen Langlochbohreinrichtung verfügbar. Mit Handrädern ist es möglich, das Sägeaggregat in die gewünschte Position zu verstellen. Der Rolltisch sorgt für einen erhöhten Komfort in der Bedienung. Jedes Gerät besitzt einen Not-Aus-Schalter zur Sicherheit des Nutzers. Ebenso besitzen die Maschinen eine integrierte umklappbare Spanauswurfhaube beim Dickenhobeln. Sie sind hervorragend zur exakten Bearbeitung von Brettern, Leisten und Balken geeignet. Für einen vibrationsfreien Lauf sorgt eine ausgewuchtete Frässpindel. Beim Abrichthobeln ist es möglich den Werkstückvorschub auszuschalten.   

Vorteile:

+ Eine Maschine für fünf Arbeiten
+ Komfortables Arbeiten
+ Sauberes Arbeiten
+ Auswahl der Funktion über Schalter sehr komfortabel

Nachteile:

- Hohes Gewicht
- Nur an einem Ort einsetzbar

Sicherheit:

Alle Kreissägen mit Fräse müssen den gängigen Sicherheitsanforderungen entsprechen. Das Sägeblatt ist an der Unterseite mit einem Pendelschutz ausgestattet, dadurch ist es nicht möglich, mit den Händen an das rotierende Sägeblatt zu geraten. Alle Geräte verfügen über einen Not-Aus-Schalter. Eine weitere Sicherheitsmaßnahme ist das Tragen einer Schutzbrille, damit nichts ins Auge gelangen kann.

Eine große Auswahl dieser Maschinen mit bester Qualität und Funktionalität finden sie in unserem Onlineshop www.hsh24.eu. Hier erfahren sie auch alles über die technischen Daten der verschiedenen Modelle.

Kreissäge und Fräse / Kombinationsmaschine Diese Maschine besteht aus einer Kreissäge mit Fräse. Sie vereinigt zwei Maschinen in einer und erfüllt viele Anforderungen von Semi-Profis, Tischlern... mehr erfahren »
Fenster schließen
Kombinationsmaschinen

Kreissäge und Fräse / Kombinationsmaschine

Diese Maschine besteht aus einer Kreissäge mit Fräse. Sie vereinigt zwei Maschinen in einer und erfüllt viele Anforderungen von Semi-Profis, Tischlern oder Schreinern. Auch der ambitionierte Heimwerker hat für ein solches Gerät Verwendungsmöglichkeiten. Ein robustes und akkurates Gerät, entwickelt sowohl für die Werkstatt, als auch für die Verwendung auf der Baustelle. Eine Steigerung zu einer Kreissäge und Fräse ist ein Kombinationsgerät, welches fünf Anwendungsmöglichkeiten vereint. Diese Kombimaschine verfügt über eine Säge, Fräse, Abrichthobel, Dickenhobel und Langlochbohreinrichtung.

Funktionsweise:

Die meisten Kreissägen mit Fräseinheit sind jeweils durch einen durchzugsstarken Motor einzeln zu betreiben. Dieses Vorgehen schont die Antriebsmechanik und hinderliches Umschalten oder Riemenumlegen entfällt. Ein solider gebauter Gusstisch sorgt für ein vibrationsfreies und genaues Arbeiten. Die Kombinationsgeräte sind mit einer optimalen Langlochbohreinrichtung verfügbar. Mit Handrädern ist es möglich, das Sägeaggregat in die gewünschte Position zu verstellen. Der Rolltisch sorgt für einen erhöhten Komfort in der Bedienung. Jedes Gerät besitzt einen Not-Aus-Schalter zur Sicherheit des Nutzers. Ebenso besitzen die Maschinen eine integrierte umklappbare Spanauswurfhaube beim Dickenhobeln. Sie sind hervorragend zur exakten Bearbeitung von Brettern, Leisten und Balken geeignet. Für einen vibrationsfreien Lauf sorgt eine ausgewuchtete Frässpindel. Beim Abrichthobeln ist es möglich den Werkstückvorschub auszuschalten.   

Vorteile:

+ Eine Maschine für fünf Arbeiten
+ Komfortables Arbeiten
+ Sauberes Arbeiten
+ Auswahl der Funktion über Schalter sehr komfortabel

Nachteile:

- Hohes Gewicht
- Nur an einem Ort einsetzbar

Sicherheit:

Alle Kreissägen mit Fräse müssen den gängigen Sicherheitsanforderungen entsprechen. Das Sägeblatt ist an der Unterseite mit einem Pendelschutz ausgestattet, dadurch ist es nicht möglich, mit den Händen an das rotierende Sägeblatt zu geraten. Alle Geräte verfügen über einen Not-Aus-Schalter. Eine weitere Sicherheitsmaßnahme ist das Tragen einer Schutzbrille, damit nichts ins Auge gelangen kann.

Eine große Auswahl dieser Maschinen mit bester Qualität und Funktionalität finden sie in unserem Onlineshop www.hsh24.eu. Hier erfahren sie auch alles über die technischen Daten der verschiedenen Modelle.

Zuletzt angesehen