Radialventilatoren

Filter schließen
 
 
von bis
  •  

Informationen über Radialventilatoren

Radialventilatoren sind hauptsächlich in der Industrie zu finden. Bei diesen Geräten besteht eine enorm große Druckerhöhung. Das funktioniert so, indem die Luft umgelenkt wird und dann ausgeblasen. Sie zeichnen sich durch ihre Größe aus. Das eigentliche Schema eines Radialventilators ist sehr leicht. Das Ansaugen der Luft erfolgt gleichzeitig und leise zu dem sich im Mittelpunkt befindlichen System. Das Radiallaufrad in dem Ventilator lenkt die Luft radial um und bläst sie danach aus. Die meisten Radialventilatoren besitzen ein spiralförmiges Gehäuse. Hier gibt es eine extra Austrittsfläche für die Luft, wobei Druckverluste entstehen können.

Einsatzmöglichkeiten:

Die Verwendungsmöglichkeiten sind vielseitig. Häufig dient der Radialventilator als Kühlung von Wohnräumen. Die meisten lassen sich an der Wand oder an der Decke befestigen. Ein weiteres Einsatzgebiet sind Räume die von schädlichen Gasen zu entlüften sind. Jedoch findet sich der Radialventilator in der Industrie am häufigsten wieder. Er eignet sich hervorragend zum Absaugen von Staub, Spänen, Rauch, Körnern, Partikel aus Holz oder auch von Kunststoff. Doch um dort das geeignete Gerät zu finden, sind einige Eigenschaften zu beachten:

  • Wie funktioniert das System?
  • Welchen Wirkungsgrad benötige ich?
  • Wo liegt die Laufruhe?
  • Gibt es eine Fernbedienung zu dem Gerät?
  • Aus welchen Materialien ist der Ventilator?
  • Für welche Einsatzgebiete ist er ausgelegt?

Die Lautstärke:

In der Industrie spielt die Lautstärke von Radialventilatoren eher eine nebensächliche Rolle. Weil in diesen Bereichen sowieso mit Maschinen gearbeitet wird und schon ein gewisser Geräuschpegel vorhanden ist. Soll das Gerät in einer ruhigeren Umgebung zu Einsatz kommen, ist auf die Dezibel Zahl zu achten. Gerade bei kleineren Ventilatoren ist die Thematik mit der Lautstärke nicht mehr so stark gegeben, sondern die Lautstärke ist schon enorm reduziert. Also wäre es sinnvoller mehrere kleinere Geräte aufzubauen um eine geringere Lautstärke zu erzeugen.

Eine große Auswahl dieser Maschinen mit bester Qualität und Funktionalität finden sie in unserem Onlineshop www.hsh24.eu. Hier erfahren sie auch alles über die technischen Daten der verschiedenen Modelle.

Informationen über Radialventilatoren Radialventilatoren sind hauptsächlich in der Industrie zu finden. Bei diesen Geräten besteht eine enorm große Druckerhöhung. Das funktioniert so, indem die... mehr erfahren »
Fenster schließen
Radialventilatoren

Informationen über Radialventilatoren

Radialventilatoren sind hauptsächlich in der Industrie zu finden. Bei diesen Geräten besteht eine enorm große Druckerhöhung. Das funktioniert so, indem die Luft umgelenkt wird und dann ausgeblasen. Sie zeichnen sich durch ihre Größe aus. Das eigentliche Schema eines Radialventilators ist sehr leicht. Das Ansaugen der Luft erfolgt gleichzeitig und leise zu dem sich im Mittelpunkt befindlichen System. Das Radiallaufrad in dem Ventilator lenkt die Luft radial um und bläst sie danach aus. Die meisten Radialventilatoren besitzen ein spiralförmiges Gehäuse. Hier gibt es eine extra Austrittsfläche für die Luft, wobei Druckverluste entstehen können.

Einsatzmöglichkeiten:

Die Verwendungsmöglichkeiten sind vielseitig. Häufig dient der Radialventilator als Kühlung von Wohnräumen. Die meisten lassen sich an der Wand oder an der Decke befestigen. Ein weiteres Einsatzgebiet sind Räume die von schädlichen Gasen zu entlüften sind. Jedoch findet sich der Radialventilator in der Industrie am häufigsten wieder. Er eignet sich hervorragend zum Absaugen von Staub, Spänen, Rauch, Körnern, Partikel aus Holz oder auch von Kunststoff. Doch um dort das geeignete Gerät zu finden, sind einige Eigenschaften zu beachten:

  • Wie funktioniert das System?
  • Welchen Wirkungsgrad benötige ich?
  • Wo liegt die Laufruhe?
  • Gibt es eine Fernbedienung zu dem Gerät?
  • Aus welchen Materialien ist der Ventilator?
  • Für welche Einsatzgebiete ist er ausgelegt?

Die Lautstärke:

In der Industrie spielt die Lautstärke von Radialventilatoren eher eine nebensächliche Rolle. Weil in diesen Bereichen sowieso mit Maschinen gearbeitet wird und schon ein gewisser Geräuschpegel vorhanden ist. Soll das Gerät in einer ruhigeren Umgebung zu Einsatz kommen, ist auf die Dezibel Zahl zu achten. Gerade bei kleineren Ventilatoren ist die Thematik mit der Lautstärke nicht mehr so stark gegeben, sondern die Lautstärke ist schon enorm reduziert. Also wäre es sinnvoller mehrere kleinere Geräte aufzubauen um eine geringere Lautstärke zu erzeugen.

Eine große Auswahl dieser Maschinen mit bester Qualität und Funktionalität finden sie in unserem Onlineshop www.hsh24.eu. Hier erfahren sie auch alles über die technischen Daten der verschiedenen Modelle.

Zuletzt angesehen