ELIET Sieb für feuchtes Material und Laub passend für MEGA PROF

435,00 €*

Versandkostenfrei

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 2-8 Tage

Produktnummer: MA018001020
Produktinformationen "ELIET Sieb für feuchtes Material und Laub passend für MEGA PROF"

 

SIEB FÜR FEUCHTES MATERIAL

Wenn feuchter Grünabfall Überhand nimmt, kann das standardmäßige Wurfsieb verstopfen. Stattdessen kann ein angepasstes Sieb montiert werden:
das so genannte “Sieb für Blätter und feuchte Materialien”..

(-3.150,00 € gespart)
Häcksler Super Prof MAX On Wheels+ABM+ZR+ECO EYE B&S Vanguard EFI, Eliet
  Wie der Name bereits vermuten läßt ist der MAX ein Super Prof mit einer Reihe von Superlativen: Um das Gerät noch etwas kräftiger zu machen wurde die Motorleistung um 25% erhöht und das Gerät mit einem 23 PS-starken Vanguard-Motor ausgerüstet. Um die umweltfreundlichen Eigenschaften der Maschine weiter auszubauen, ist der Eliet Super Prof MAX standardmäßig mit dem ECO EYETM –System ausgestattet.   Eigenschaften des ELIET Super Prof in der Übersicht DAS AUSWURFROHR DES SUPER PROF HÄCKSLERS Das Auswurfrohr des Super Prof ist ein Meisterwerk der Ingenieurskunst. Die Form verhindert Turbulenzen und die Krümmung wurde anhand der optimalen Flugbahn der Schnipsel berechnet. Der Wurfbereich der Maschine ist dann auch phänomenal. Die Entscheidung, das Auswurfrohr aus hochwertigem Kunststoff zu fertigen, war eine bewusste Entscheidung. Das Material ist nahtlos, korrosionsbeständig und absolut glatt und darüber hinaus lärmisolierend. Durch diesen niedrigen Luftwiderstand ist das Rohr weniger anfällig für Verstopfungen. Das Auswurfrohr hat eine Auswurfhöhe von 200 cm und einen Schwenkbereich von 300°.   KLAPPBARES AUSWURFROHR Die Auswurfhöhe des Auswurfrohrs beträgt beim Super Prof 200 cm. Ein entscheidender Vorteil, denn so können die Holzschnipsel in jeder beliebigen Lage, an jedem beliebigen Ort, ausgeworfen werden. Für den Transport, kann das Auswurfrohr einfach umgeklappt und auf der Maschine befestigt werden. So beträgt die Gesamthöhe 145 cm, ideal für das Verladen in einen Transporter.   DER RADANTRIEB - JEDES RAD MIT HYDRAULISCHEM RADMOTOR Beim neuen Super Prof wurde jedes Rad mit einem leistungsstarken hydraulischen Radmotor ausgestattet. Über einen Drehhebel am Lenkbügel regelt man mit einer einfachen Bewegung aus dem Handgelenk die Geschwindigkeit vorwärts und rückwärts. Je weiter man den Hebel nach vorn oder hinten dreht, umso schneller fährt die Maschine. Dieser Radantrieb ist so kräftig, dass eine Person die Maschine problemlos vom Pritschenwagen oder Anhänger ab- oder aufladen kann.   DER EINFÜLLTRICHTER Die Einfüllöffnung wurde bewusst so breit wie möglich gestaltet, ohne Kompromisse bei der Kompaktheit der Maschine eingehen zu müssen. Vor allem an der Oberseite ist die Trichteröffnung auffallend größer geworden. So entsteht eine größere Auflagefläche, auf dem der Bediener die Grünabfälle schneller ablegen kann und somit beide Hände frei hat, um die Grünabfälle zu verarbeiten. Die spezielle Form der Trichterwände treibt das Schnittgut immer zum 45 cm breiten zentralen Trichterboden. Dieser flache Boden verschmälert sich nicht mehr zur Einzugswalze, was professionelle Gartenbauer beim Einzug stark verzweigter Äste oder voluminösen Schnittguts sehr zu schätzen wissen.   DER ERSTE HÄCKSLER AUF DEM EUROPÄISCHEN MARKT MIT DEM 23 PS-STARKEN B&S VANGUARD EFI MOTOR! EFI steht für „Elektronische Kraftstoffeinspritzung“. Bei dieser fortschrittlichen Technologie bestimmt ein kleiner interner Mikroprozessor, wie viel Kraftstoff je nach Belastung eingespritzt wird. Dadurch wird sichergestellt, dass der Motor über einen weiten Drehzahlbereich eine wesentlich konstantere Leistungskurve aufweist. Beim SUPER PROF MAX führt dies zu einer Reduzierung des Verbrauchs um 25% und einer 25% höheren Rendite. Eine Besonderheit dieses EFI-Motors ist, dass er kein Drosselventil mehr besitzt und trotzdem bei jeder Außentemperatur problemlos startet . Da dieser Vanguard EFI-Motor keinen klassischen Vergaser hat, sondern mit Direkteinspritzern arbeitet, werden auch die klassischen „Vergaserprobleme“ vermieden. Vor allem die präzise gesteuerte Kraftstoffeinspritzung sorgt dauerhaft für ein optimales Luft/Benzin-Verhältnis und damit für eine vollständige Verbrennung. Die Abgase sind sauberer und machen den ELIET SUPER PROF MAX zu einem umweltfreundlichen Häcksler, der unseren Planeten sauber hält. Dieser brandneue Vanguard EFI-Motor wird ab Mai serienmäßig am SUPER PROF MAX montiert.   DIE INTELLIGENTE MASCHINE DES ELIET SUPER PROF Alle Funktionalitäten der Maschine befinden sich in Gruppen angeordnet auf einer übersichtlichen Instrumententafel im vorderen Maschinenteil. In der Mitte zwischen dem Zündschloss und der Starterklappe befindet sich der große LCD-Bildschirm. Über diesen LCD-Bildschirm kommuniziert der Super Prof mit dem Bediener. Neben der Wiedergabe nützlicher Maschinendaten wird der Bediener auf die regelmäßige Wartung, die durchgeführt werden muss, aufmerksam gemacht. Unter dem Display befindet sich der wichtigste Knopf der Maschine: der „ACTION“-Knopf. Diese elektrische Steuerung der elektromagnetischen Kupplung setzt das Messersystem und das Axelero™ in Gang. Mit einem Druck auf diesen Knopf wird der Häcksler zum Leben erweckt.   EINFACHE BESTÜCKUNG BEIM ELIET SUPER PROF Mit Druckknöpfen im Handbereich kann man einfach zwischen Einzug und Rücklauf auswählen. Eine integrierte LED-Beleuchtung im Knopf macht die Auswahl stets deutlich sichtbar. Ein Druck auf den Notaus-Bügel oder einen der Knöpfe neutralisiert die Auswahl und stoppt die Einzugswalze sofort. Diese ultimative Einfachheit der Bedienung sorgt garantiert für Zeitersparnis.   OPTIMALE FLEXIBILITÄT UND ZEITERSPARNIS Die Maschine häckselt sowohl Holz, als auch voluminöse Grünabfälle. Sie müssen das Material also nicht vorsortieren. Dieser selbstfahrende Häcksler fährt darüber hinaus an den Ort, an dem sich das Schnittgut befindet, sodass Sie keine Zeit mit dem Herantragen und Entsorgen des Materials verschwenden müssen.   MINIMALE BETRIEBSKOSTEN Die Maschine ist wartungsfreundlich entworfen, sodass Inspektion und Wartung nicht zur zeitraubenden Beschäftigung werden. Das interne Verwaltungssystem des Super Prof unterstützt Sie bei der Einhaltung der Wartungsintervalle. Und eine regelmäßige Wartung beugt hohen Reparaturkosten vor. Das Messersystem ist widerstandsfähig gegen Fremdkörper und Sie können die Wartung einfach selbst durchführen. Die Zahl der Verschleißteile ist begrenzt und schließlich ist der Weiterverkaufswert auf dem Markt für gebrauchte Maschinen hoch, ein weiterer Vorteil für die Gesamtkapitalrentabilität.   MAXIMALER ERTRAG Das von ELIET patentierte Häckselsystem nutzt die Schwäche des Holzes aus und benötigt deshalb weniger Motorleistung. Die kompakte Maschine mit der breiten Einfüllöffnung ermöglicht auch die Bestückung mit dicken Ästen mit einem Durchmesser von bis zu 13 cm sowie Bündeln aus voluminösem Grünabfall. Schnittabfälle müssen nicht sortiert und Zweige entfernt werden, bevor mit dem Häckseln begonnen werden kann. Ein gigantischer Zeitgewinn. Das AMB-System sorgt dafür, dass der Motor immer mit der höchsten Leistung läuft und der Kraftstoffverbrauch unter 3 Liter pro Stunde liegt. Das ECO EYE™-System sorgt dafür, dass der Kraftstoffverbrauch in den passiven Laufzeiten verringert wird, sodass eine bedeutende Einsparung realisiert werden kann. Darüber hinaus verringert sich der ökologische Fußabdruck Ihres Unternehmens.   LEISTUNG - ELIET SUPER PROF Motor: 23 PS B&S Vanguard EFI Anzahl Zylinder: 2 Leistung (W/DIN HP): 17,2 (3200) Aststärke: 130 mm Anlasser: elektrisch Arbeitsleistung: 6m3 Schnipsel/Std. Schneidetechnik: ELIET AxtprinzipTM Messer: 6 Scheiben, 24 Messer ELIET RESISTTM/10 Kupplung: elektromagnetisch + Bremsfunktion Anzahl Hackbeilbewegungen/Min.: 50.000 Anzahl Messer: ELIET RESISTTM/10 (24St.) Zuführhöhe: 1000 mm Auswurfhöhe: 2000 mm Gestell: 3 & 4 mm Stahl / Epoxypulverbeschichtet Radantrieb: 2 Hydraulikmotoren (100 cc) Einfüllöffnung: 500 x 700 mm Vorderräder: 4.00 -4 Luftreifen Hinterräder: 6.00 x 9 Luftreifen Tankinhalt: 18 L Hubraum (cc): 627 Kühlung: luftgekült Schneidbreite: 480 mm Übertragung: V-Keilriemen XPA 2120 x2 Powerband Einführhilfe: hydraulische Einzugswalze diam. 156 mm Überwachungssystem: ABM (Anti-Block Motor) ELIET SUPER PROF - DAS DESIGN Abmessungen (LxBxH in mm): 2000 x 835 x 1450 mm / niedriger Schwerpunkt Schallpegel Lw(A): 116 dB(A) Gewicht: 441 kg OPTIONEN BEIM SUPER PROF Kalibriersieb: Option - 35 x 35 mm EcoEye System: Inclusive Einzugsgeschwindigkeitsregler: Option   Eliet Super Prof - Technologie ECO EYE SYSTEM Die neue Generation Super Prof möchte diese Vorbildfunktion erneut aufgreifen, indem sie Gartenbauunternehmern bewusst macht, dass umweltfreundliches Arbeiten auch bedeutende Einsparungen liefern kann.  Deshalb der Super Prof MAX standardmäßig mit der ECO EYE™-Technologie ausgerüstet. Das elektronische System analysiert das Verhalten des Motors und kann auf der Grundlage dieser Analyse erkennen, ob die Maschine tatsächlich am Häckseln ist. Wenn dies nicht der Fall ist, muss der Motor nicht mit voller Leistung laufen und wird das EcoEye™-System die Motorleistung automatisch drosseln und den Motor in den Leerlauf schalten. Ein Infrarotsensor überwacht den Einfüllbereich des Einfülltrichters. Sobald der Bediener dort registriert wird, bringt das System den Motor in weniger als einer Sekunde wieder auf die volle Leistung, sodass die Häckselarbeiten wieder bei voller Leistung durchgeführt werden können. Das ELIET ECO EYE™-System arbeitet vollkommen autonom, d.h. beim Einsatz des ECO EYE™ wird der Brennstoffverbrauch automatisch verringert. Vom geringeren Schadstoffausstoß und dem geringeren Geräuschpegel profi tieren Umwelt und Nachbarschaft. Auf der Instrumententafel befindet sich ein Druckknopf, mit dem das ECO EYE™-System aktiviert werden kann. Der mechanische Gashebel wird bei dieser Maschine durch eine elektrische Bedienung ersetzt.   ELIET AXELEROTM Bei Gartenbaubetrieben ist der Super Prof dafür bekannt, fast alle Arten von Grünabfällen verarbeiten zu können. Für die neue Generation Super Prof entwickelte ELIET das Axelero™ Auswurfsystem, um auch diese Voraussetzung zu erfüllen. Dieses geräuscharme Axelero™ System ist für alle Arten von Grünabfällen geeignet, ungeachtet des Feuchtigkeitsgehalts, und macht den Super Prof in allen Jahreszeiten einsetzbar.

17.850,00 €* 21.000,00 €* (15% gespart)
(-2.335,00 € gespart)
Häcksler Super Prof MAX On Road+ECO EYE B&S Vanguard EFI
  Der neue ELIET SUPER PROF ON ROAD kann 130 mm starke Äste problemlos einziehen und zerkleinern. Durch das ELIET AXELERO™ System entsteht eine Sogwirkung in der Einfüllöffnung, die den Einzug fördert und durch die Saugkraft Verstopfung vorbeugt.  Zur Ausstattung des SUPER PROF ON ROAD gehören die Elektromagnetkupplung für maximale Sicherheit des Bedieners, der kraftvolle 18 PS B&S Vanguard Motor, das serienmäßge ABM-System sowie der große Benzintank mit 18 L Fassungsvermögen. Das ON ROAD Modell kann an einem Fahrzeug angekuppelt werden und als Anhänger im Straßenverkehr transportiert werden. Der Anhänger ist nach StVo zugelassen und vorschriftsmäßig mit Bleuchtung, Achse, usw. ausgestattet.   Achtung: Die Zulassungsgebühren und alle damit verbundenen Aufwendungen sind nicht im Preis enthalten und obliegen dem Kunden.   DAS AUSWURFROHR Das Auswurfrohr des Super Prof ist ein Meisterwerk der Ingenieurskunst. Die Form verhindert Turbulenzen und die Krümmung wurde anhand der optimalen Flugbahn der Schnipsel berechnet. Der Wurfbereich der Maschine ist dann auch phänomenal. Die Entscheidung, das Auswurfrohr aus hochwertigem Kunststoff zu fertigen, war eine bewusste Entscheidung. Das Material ist nahtlos, korrosionsbeständig und absolut glatt und darüber hinaus lärmisolierend. Durch diesen niedrigen Luftwiderstand ist das Rohr weniger anfällig für Verstopfungen. Das Auswurfrohr hat eine Auswurfhöhe von 200 cm und einen Schwenkbereich von 300°.   KLAPPBARES AUSWURFROHR Die Auswurfhöhe des Auswurfrohrs beträgt beim Super Prof 200 cm. Ein entscheidender Vorteil, denn so können die Holzschnipsel in jeder beliebigen Lage, an jedem beliebigen Ort, ausgeworfen werden. Für den Transport, kann das Auswurfrohr einfach umgeklappt und auf der Maschine befestigt werden. So beträgt die Gesamthöhe 145 cm, ideal für das Verladen in einen Transporter.   MODELL AUF ANHÄNGER Der Häcksler ist fest auf dem verzinkten, abgefederten Anhänger montiert. Dieser Super Prof ON ROAD verfügt darüber hinaus über dieselben Eigenschaften wie die gängige selbstfahrende Version. So ist auch die Anhängerversion sehr wartungsfreundlich. Das Gesamtgewicht des Anhängers beträgt nur 495 kg. Wegen des geringen Gewichtes, muss die Zugmaschine keine besonderen bzw. zusätzlichen Anforderungen erfüllen, und jeder mit einem Führerschein der Klasse B, darf das Anhängermodell transportieren. Aufgrund der ausgewogenen Gewichtsverteilung kann der Häcksler nach dem Abkuppeln vom Fahrzeug auch leicht manuell bewegt werden. Die Anhänger sind nach StVo zugelassen und vorschriftsmäßig ausgestattet (Beleuchtung, Achse usw., ).   EINFÜLLTRICHTER Die Einfüllöffnung wurde bewusst so breit wie möglich gestaltet, ohne Kompromisse bei der Kompaktheit der Maschine eingehen zu müssen. Vor allem an der Oberseite ist die Trichteröffnung auffallend größer geworden. So entsteht eine größere Auflagefläche, auf dem der Bediener die Grünabfälle schneller ablegen kann und somit beide Hände frei hat, um die Grünabfälle zu verarbeiten. Die spezielle Form der Trichterwände treibt das Schnittgut immer zum 45 cm breiten zentralen Trichterboden. Dieser flache Boden verschmälert sich nicht mehr zur Einzugswalze, was professionelle Gartenbauer beim Einzug stark verzweigter Äste oder voluminösen Schnittguts sehr zu schätzen wissen.     DER ERSTE HÄCKSLER AUF DEM EUROPÄISCHEN MARKT MIT DEM 23 PS-STARKEN B&S VANGUARD EFI MOTOR! EFI steht für „Elektronische Kraftstoffeinspritzung“. Bei dieser fortschrittlichen Technologie bestimmt ein kleiner interner Mikroprozessor, wie viel Kraftstoff je nach Belastung eingespritzt wird. Dadurch wird sichergestellt, dass der Motor über einen weiten Drehzahlbereich eine wesentlich konstantere Leistungskurve aufweist. Beim SUPER PROF MAX führt dies zu einer Reduzierung des Verbrauchs um 25% und einer 25% höheren Rendite. Eine Besonderheit dieses EFI-Motors ist, dass er kein Drosselventil mehr besitzt und trotzdem bei jeder Außentemperatur problemlos startet . Da dieser Vanguard EFI-Motor keinen klassischen Vergaser hat, sondern mit Direkteinspritzern arbeitet, werden auch die klassischen „Vergaserprobleme“ vermieden. Vor allem die präzise gesteuerte Kraftstoffeinspritzung sorgt dauerhaft für ein optimales Luft/Benzin-Verhältnis und damit für eine vollständige Verbrennung. Die Abgase sind sauberer und machen den ELIET SUPER PROF MAX zu einem umweltfreundlichen Häcksler, der unseren Planeten sauber hält. Dieser brandneue Vanguard EFI-Motor wird ab Mai serienmäßig am SUPER PROF MAX montiert.   INTELLIGENTE MASCHINE Alle Funktionalitäten der Maschine befinden sich in Gruppen angeordnet auf einer übersichtlichen Instrumententafel im vorderen Maschinenteil. In der Mitte zwischen dem Zündschloss und der Starterklappe befindet sich der große LCD-Bildschirm. Über diesen LCD-Bildschirm kommuniziert der Super Prof mit dem Bediener. Neben der Wiedergabe nützlicher Maschinendaten wird der Bediener auf die regelmäßige Wartung, die durchgeführt werden muss, aufmerksam gemacht. Unter dem Display befindet sich der wichtigste Knopf der Maschine: der „ACTION“-Knopf. Diese elektrische Steuerung der elektromagnetischen Kupplung setzt das Messersystem und das Axelero™ in Gang. Mit einem Druck auf diesen Knopf wird der Häcksler zum Leben erweckt.   EINFACHE BESTÜCKUNG Mit Druckknöpfen im Handbereich kann man einfach zwischen Einzug und Rücklauf auswählen. Eine integrierte LED-Beleuchtung im Knopf macht die Auswahl stets deutlich sichtbar. Ein Druck auf den Notaus-Bügel oder einen der Knöpfe neutralisiert die Auswahl und stoppt die Einzugswalze sofort. Diese ultimative Einfachheit der Bedienung sorgt garantiert für Zeitersparnis.   OPTIMALE FLEXIBILITÄT UND ZEITERSPARNIS Die Maschine häckselt sowohl Holz, als auch voluminöse Grünabfälle. Sie müssen das Material also nicht vorsortieren. Dieser selbstfahrende Häcksler fährt darüber hinaus an den Ort, an dem sich das Schnittgut befindet, sodass Sie keine Zeit mit dem Herantragen und Entsorgen des Materials verschwenden müssen.   MINIMALE BETRIEBSKOSTEN Die Maschine ist wartungsfreundlich entworfen, sodass Inspektion und Wartung nicht zur zeitraubenden Beschäftigung werden. Das interne Verwaltungssystem des Super Prof unterstützt Sie bei der Einhaltung der Wartungsintervalle. Und eine regelmäßige Wartung beugt hohen Reparaturkosten vor. Das Messersystem ist widerstandsfähig gegen Fremdkörper und Sie können die Wartung einfach selbst durchführen. Die Zahl der Verschleißteile ist begrenzt und schließlich ist der Weiterverkaufswert auf dem Markt für gebrauchte Maschinen hoch, ein weiterer Vorteil für die Gesamtkapitalrentabilität.   MAXIMALER ERTRAG Das von ELIET patentierte Häckselsystem nutzt die Schwäche des Holzes aus und benötigt deshalb weniger Motorleistung. Die kompakte Maschine mit der breiten Einfüllöffnung ermöglicht auch die Bestückung mit dicken Ästen mit einem Durchmesser von bis zu 13 cm sowie Bündeln aus voluminösem Grünabfall. Schnittabfälle müssen nicht sortiert und Zweige entfernt werden, bevor mit dem Häckseln begonnen werden kann. Ein gigantischer Zeitgewinn. Das AMB-System sorgt dafür, dass der Motor immer mit der höchsten Leistung läuft und der Kraftstoffverbrauch unter 3 Liter pro Stunde liegt. Das optionale ECO EYE™-System sorgt dafür, dass der Kraftstoffverbrauch in den passiven Laufzeiten verringert wird, sodass eine bedeutende Einsparung realisiert werden kann. Darüber hinaus verringert sich der ökologische Fußabdruck Ihres Unternehmens.   ELIET AXTPRINZIP™: LASSEN SIE DOCH DAS HOLZ DIE ARBEIT ERLEDIGEN Diese Häckslertechnologie macht sich die Tatsache zunutze, dass sich Holz in Faserrichtung leichter schneiden lässt. Die Messer der Häcksler von ELIET hacken wie kleine Beile auf den Grünabfall ein. Das Holz wird dabei in Faserrichtung gespalten und zerkleinert. Pro Minute wird dieser Vorgang tausendfach mit einer großen Anzahl an Messern wiederholt. So entstehen kleine gleichförmige Schnipsel, die Sie wunderbar als Mulchschicht für den Boden oder für Ihren Kompostbehälter verwenden können.   ELIET AXELEROTM Bei Gartenbaubetrieben ist der Super Prof dafür bekannt, fast alle Arten von Grünabfällen verarbeiten zu können. Für die neue Generation Super Prof entwickelte ELIET das Axelero™ Auswurfsystem, um auch diese Voraussetzung zu erfüllen. Dieses geräuscharme Axelero™ System ist für alle Arten von Grünabfällen geeignet, ungeachtet des Feuchtigkeitsgehalts, und macht den Super Prof in allen Jahreszeiten einsetzbar.   LEISTUNG Motor: 23 PS B&S Vanguard Anzahl Zylinder: 2 Leistung (W/DIN HP): 17,2 (3200) Aststärke: 130 mm Anlasser: elektrisch Arbeitsleistung: 6m3 Schnipsel/Std. Schneidetechnik: ELIET AxtprinzipTM Messer: 6 Scheiben, 24 Messer ELIET RESISTTM/10 Kupplung: elektromagnetisch + Bremsfunktion Anzahl Hackbeilbewegungen/Min.: 50.000 Gestell: 3 & 4 mm Stahl / Epoxypulverbeschichtet Radantrieb: 2 Hydraulikmotoren (100 cc) Einfüllöffnung: 500 x 700 mm Anzahl Messer: ELIET RESISTTM/10 (24St.) Zuführhöhe: 1000 mm Auswurfhöhe: 2000 mm Vorderräder: 4.00 -4 Luftreifen Hinterräder: 6.00 x 9 Luftreifen Tankinhalt: 18 L Hubraum (cc): 627 Kühlung: luftgekült Schneidbreite: 480 mm Übertragung: V-Keilriemen XPA 2120 x2 Powerband Einführhilfe: hydraulische Einzugswalze diam. 156 mm Überwachungssystem: ABM (Anti-Block Motor) DESIGN Abmessungen (LxBxH in mm): 2000 x 835 x 1450 mm / niedriger Schwerpunkt Schallpegel Lw(A): 116 dB(A) Gewicht: 441 kg OPTIONEN Kalibriersieb: Option - 35 x 35 mm EcoEye System: Inclusive Einzugsgeschwindigkeitsregler: Option Ackerstollen  

21.015,00 €* 23.350,00 €* (10% gespart)
Häcksler Super Prof MAX Cross Country + ECO EYE inkl. Einzugsgeschwindigkeitsregler B&S Vanguard EFI
  Wie der Name bereits vermuten läßt ist der MAX ein Super Prof mit einer Reihe von Superlativen: Um das Gerät noch etwas kräftiger zu machen wurde die Motorleistung um 25% erhöht und das Gerät mit einem 23 PS-starken Vanguard-Motor ausgerüstet. Um die umweltfreundlichen Eigenschaften der Maschine weiter auszubauen, ist der Eliet Super Prof MAX standardmäßig mit dem ECO EYETM –System ausgestattet.   ELIET SUPER PROF MAX CROSS COUNTRY - EIGENSCHAFTEN Das Auswurfrohr Das Auswurfrohr des Super Prof ist ein Meisterwerk der Ingenieurskunst. Die Form verhindert Turbulenzen und die Krümmung wurde anhand der optimalen Flugbahn der Schnipsel berechnet. Der Wurfbereich der Maschine ist dann auch phänomenal. Die Entscheidung, das Auswurfrohr aus hochwertigem Kunststoff zu fertigen, war eine bewusste Entscheidung. Das Material ist nahtlos, korrosionsbeständig und absolut glatt und darüber hinaus lärmisolierend. Durch diesen niedrigen Luftwiderstand ist das Rohr weniger anfällig für Verstopfungen. Das Auswurfrohr hat eine Auswurfhöhe von 200 cm und einen Schwenkbereich von 300°.   Klappbares Auswurfrohr Die Auswurfhöhe des Auswurfrohrs beträgt beim Super Prof 200 cm. Ein entscheidender Vorteil, denn so können die Holzschnipsel in jeder beliebigen Lage, an jedem beliebigen Ort, ausgeworfen werden. Für den Transport, kann das Auswurfrohr einfach umgeklappt und auf der Maschine befestigt werden. So beträgt die Gesamthöhe 145 cm, ideal für das Verladen in einen Transporter.   Fahrwerk auf Raupen In hügeligen Gebieten, in denen Steigungen überwunden werden müssen, bieten Raupen einen zusätzlichen Vorteil. Ungeachtet des imposanten Raupenfahrwerks, ist das Eigengewicht des Cross Country relativ niedrig. Deshalb ist der Bodendruck auch niedrig, man kann mit diesem Häcksler auch problemlos über einen Rasen fahren kann, ohne diesen zu beschädigen. Die Einfachheit, mit der der Raupenantrieb bedient wird, ist vergleichbar mit dem Super Prof auf Rädern. Beim Cross Country kann man allerdings jede Raupe mit zwei Hebeln separat ansteuern. Indem die Raupen in entgegengesetzte Richtung bewegt werden, kann sich die Maschine um ihre eigene Achse drehen. Diese Wendigkeit bietet die Möglichkeit, auch solche Plätze zu erreichen, die andernfalls nur schwer zugänglich sind, was mit einem enormen Zeitgewinn beim Häckseln einhergeht   Einfülltrichter Die Einfüllöffnung wurde bewusst so breit wie möglich gestaltet, ohne Kompromisse bei der Kompaktheit der Maschine eingehen zu müssen. Vor allem an der Oberseite ist die Trichteröffnung auffallend größer geworden. So entsteht eine größere Auflagefläche, auf dem der Bediener die Grünabfälle schneller ablegen kann und somit beide Hände frei hat, um die Grünabfälle zu verarbeiten. Die spezielle Form der Trichterwände treibt das Schnittgut immer zum 45 cm breiten zentralen Trichterboden. Dieser flache Boden verschmälert sich nicht mehr zur Einzugswalze, was professionelle Gartenbauer beim Einzug stark verzweigter Äste oder voluminösen Schnittguts sehr zu schätzen wissen.   DER ERSTE HÄCKSLER AUF DEM EUROPÄISCHEN MARKT MIT DEM 23 PS-STARKEN B&S VANGUARD EFI MOTOR! EFI steht für „Elektronische Kraftstoffeinspritzung“. Bei dieser fortschrittlichen Technologie bestimmt ein kleiner interner Mikroprozessor, wie viel Kraftstoff je nach Belastung eingespritzt wird. Dadurch wird sichergestellt, dass der Motor über einen weiten Drehzahlbereich eine wesentlich konstantere Leistungskurve aufweist. Beim SUPER PROF MAX führt dies zu einer Reduzierung des Verbrauchs um 25% und einer 25% höheren Rendite. Eine Besonderheit dieses EFI-Motors ist, dass er kein Drosselventil mehr besitzt und trotzdem bei jeder Außentemperatur problemlos startet . Da dieser Vanguard EFI-Motor keinen klassischen Vergaser hat, sondern mit Direkteinspritzern arbeitet, werden auch die klassischen „Vergaserprobleme“ vermieden. Vor allem die präzise gesteuerte Kraftstoffeinspritzung sorgt dauerhaft für ein optimales Luft/Benzin-Verhältnis und damit für eine vollständige Verbrennung. Die Abgase sind sauberer und machen den ELIET SUPER PROF MAX zu einem umweltfreundlichen Häcksler, der unseren Planeten sauber hält. Dieser brandneue Vanguard EFI-Motor wird ab Mai serienmäßig am SUPER PROF MAX montiert.   Intelligente Maschine Alle Funktionalitäten der Maschine befinden sich in Gruppen angeordnet auf einer übersichtlichen Instrumententafel im vorderen Maschinenteil. In der Mitte zwischen dem Zündschloss und der Starterklappe befindet sich der große LCD-Bildschirm. Über diesen LCD-Bildschirm kommuniziert der Super Prof mit dem Bediener. Neben der Wiedergabe nützlicher Maschinendaten wird der Bediener auf die regelmäßige Wartung, die durchgeführt werden muss, aufmerksam gemacht. Unter dem Display befindet sich der wichtigste Knopf der Maschine: der „ACTION“-Knopf. Diese elektrische Steuerung der elektromagnetischen Kupplung setzt das Messersystem und das Axelero™ in Gang. Mit einem Druck auf diesen Knopf wird der Häcksler zum Leben erweckt.   Einfache Bestückung Mit Druckknöpfen im Handbereich kann man einfach zwischen Einzug und Rücklauf auswählen. Eine integrierte LED-Beleuchtung im Knopf macht die Auswahl stets deutlich sichtbar. Ein Druck auf den Notaus-Bügel oder einen der Knöpfe neutralisiert die Auswahl und stoppt die Einzugswalze sofort. Diese ultimative Einfachheit der Bedienung sorgt garantiert für Zeitersparnis.   Optimale Flexibilität und Zeitersparnis Die Maschine häckselt sowohl Holz, als auch voluminöse Grünabfälle. Sie müssen das Material also nicht vorsortieren. Dieser selbstfahrende Häcksler fährt darüber hinaus an den Ort, an dem sich das Schnittgut befindet, sodass Sie keine Zeit mit dem Herantragen und Entsorgen des Materials verschwenden müssen.   Minimale Betriebskosten Die Maschine ist wartungsfreundlich entworfen, sodass Inspektion und Wartung nicht zur zeitraubenden Beschäftigung werden. Das interne Verwaltungssystem des Super Prof unterstützt Sie bei der Einhaltung der Wartungsintervalle. Und eine regelmäßige Wartung beugt hohen Reparaturkosten vor. Das Messersystem ist widerstandsfähig gegen Fremdkörper und Sie können die Wartung einfach selbst durchführen. Die Zahl der Verschleißteile ist begrenzt und schließlich ist der Weiterverkaufswert auf dem Markt für gebrauchte Maschinen hoch, ein weiterer Vorteil für die Gesamtkapitalrentabilität.   Maximaler Ertrag Das von ELIET patentierte Häckselsystem nutzt die Schwäche des Holzes aus und benötigt deshalb weniger Motorleistung. Die kompakte Maschine mit der breiten Einfüllöffnung ermöglicht auch die Bestückung mit dicken Ästen mit einem Durchmesser von bis zu 13 cm sowie Bündeln aus voluminösem Grünabfall. Schnittabfälle müssen nicht sortiert und Zweige entfernt werden, bevor mit dem Häckseln begonnen werden kann. Ein gigantischer Zeitgewinn. Das AMB-System sorgt dafür, dass der Motor immer mit der höchsten Leistung läuft und der Kraftstoffverbrauch unter 3 Liter pro Stunde liegt. Das ECO EYE™-System sorgt dafür, dass der Kraftstoffverbrauch in den passiven Laufzeiten verringert wird, sodass eine bedeutende Einsparung realisiert werden kann. Darüber hinaus verringert sich der ökologische Fußabdruck Ihres Unternehmens.   ELIET SUPER PROF MAX CROSS COUNTRY - LEISTUNG Motor: 23 PS B&S Vanguard EFI Anzahl Zylinder: 2 Leistung (W/DIN HP): 17,2 (3200) Aststärke: 130 mm Anlasser: elektrisch Arbeitsleistung: 6m3 Schnipsel/Std. Schneidetechnik: ELIET AxtprinzipTM Messer: 6 Scheiben, 24 Messer ELIET RESISTTM/10 Kupplung: elektromagnetisch + Bremsfunktion Anzahl Hackbeilbewegungen/Min.: 50.000 Anzahl Messer: ELIET RESISTTM/10 (24St.) Zuführhöhe: 1000 mm Auswurfhöhe: 2000 mm Gestell: 3 & 4 mm Stahl / Epoxypulverbeschichtet Radantrieb: 2 Hydraulikmotoren (100 cc) Einfüllöffnung: 500 x 700 mm Antrieb über Raupenlaufwerk Tankinhalt: 18 L Hubraum (cc): 627 Kühlung: luftgekült Schneidbreite: 480 mm Übertragung: V-Keilriemen XPA 2120 x2 Powerband Einführhilfe: hydraulische Einzugswalze diam. 156 mm Überwachungssystem: ABM (Anti-Block Motor)   DESIGN Abmessungen (LxBxH in mm): 2000 x 835 x 1450 mm / niedriger Schwerpunkt Schallpegel Lw(A): 116 dB(A) Gewicht: 441 kg   OPTIONEN Kalibriersieb: Option - 35 x 35 mm EcoEye System: Inclusive Einzugsgeschwindigkeitsregler: Option   TECHNOLOGIE Eco Eye System Die neue Generation Super Prof möchte diese Vorbildfunktion erneut aufgreifen, indem sie Gartenbauunternehmern bewusst macht, dass umweltfreundliches Arbeiten auch bedeutende Einsparungen liefern kann.  Deshalb der Super Prof MAX standardmäßig mit der ECO EYE™-Technologie ausgerüstet. Das elektronische System analysiert das Verhalten des Motors und kann auf der Grundlage dieser Analyse erkennen, ob die Maschine tatsächlich am Häckseln ist. Wenn dies nicht der Fall ist, muss der Motor nicht mit voller Leistung laufen und wird das EcoEye™-System die Motorleistung automatisch drosseln und den Motor in den Leerlauf schalten. Ein Infrarotsensor überwacht den Einfüllbereich des Einfülltrichters. Sobald der Bediener dort registriert wird, bringt das System den Motor in weniger als einer Sekunde wieder auf die volle Leistung, sodass die Häckselarbeiten wieder bei voller Leistung durchgeführt werden können. Das ELIET ECO EYE™-System arbeitet vollkommen autonom, d.h. beim Einsatz des ECO EYE™ wird der Brennstoffverbrauch automatisch verringert. Vom geringeren Schadstoffausstoß und dem geringeren Geräuschpegel profi tieren Umwelt und Nachbarschaft. Auf der Instrumententafel befindet sich ein Druckknopf, mit dem das ECO EYE™-System aktiviert werden kann. Der mechanische Gashebel wird bei dieser Maschine durch eine elektrische Bedienung ersetzt.   Eliet Axelero™ Bei Gartenbaubetrieben ist der Super Prof dafür bekannt, fast alle Arten von Grünabfällen verarbeiten zu können. Für die neue Generation Super Prof entwickelte ELIET das Axelero™ Auswurfsystem, um auch diese Voraussetzung zu erfüllen. Dieses geräuscharme Axelero™ System ist für alle Arten von Grünabfällen geeignet, ungeachtet des Feuchtigkeitsgehalts, und macht den Super Prof in allen Jahreszeiten einsetzbar.

Ab 20.969,00 €*