Zubehör Motorsägen

Filter schließen
 
von bis
  •  

Informationen über Zubehör Motorsägen

Bevor eine Motorsäge erworben wird, sollte als aller Erstes überlegt werden, für welchen Zweck sie dienen soll. Bei kleineren Garten- und Hobbyarbeiten reicht im Normalfall eine Elektromotor-Kettensäge aus. Wer aber im Wald, in der Landwirtschaft oder im Gartenbau tätig ist, für den ist eine Benzin-Kettensäge eher die richtige Wahl. Es sollte darauf geachtet werden, ob die richtige Kettensägelänge oder auch die richtige Schienenlänge gekauft wurde. Für die privaten Arbeiten ist man mit 30 bis 40 Zentimeter Länge gut bedient, wenn man Äste oder Baumstämme bis etwa 30 Zentimeter Durchmesser sägen möchte. Für den gewerblichen Gebrauch und bei dickeren Bäumen, ist eine Kettenlänge von bis zu 75 Zentimeter ratsam.

Zusätzlich Informationen:

Auch die Leistung ist ein wichtiges Kriterium. Bei privaten Tätigkeiten reichen schon ein bis drei Pferdestärken. Im Wald dagegen sind acht bis neun Pferdestärken eher schon sinnvoll. Außerdem ist noch auf das Gewicht der Kettensäge zu achten. Je schwerer die Säge ist, desto schwieriger ist die Handhabung, vor allem, wenn man lange mit ihr zu Gange ist. Eine gute Kettensäge sollte einfach zu warten sein, damit sie lange ihren Dienst erledigen kann. Ganz wichtig ist auch die passende Schutzkleidung. Ebenso wichtig sind Zubehörteile für die Geräte.

Zubehörteile:

In unserem Shop finden sie eine Vielzahl an Zubehörteilen für die Motorsägen. So zum Beispiel Ersatzketten für die verschiedenen Sägen, mit den unterschiedlichen Größen.

Die Hersteller:

Sie bevorzugen eine ganz bestimmte Marke, weil sie mit dieser sehr zufrieden sind, oder sie möchten gerne eine andere Marke ausprobieren. Kein Problem im Heimwerkershop Hackl gibt es eine sehr große Auswahl an Produktherstellern. Durch diese große Auswahl finden der Profi und der Hobbyhandwerker sehr leicht das für sich passende Gerät.

Zum Beispiel die Marke Güde. Bei diesem Produkthersteller ist für den Sparfuchs und den Qualitätsliebhaber ein Gerät zu finden. Im Shop bekommen Sie mehr Informationen zu den einzelnen Marken.

Bei einer Anschaffung von einer Kettensäge sollten sie auch auf den Kettentyp achtgeben. Kettensägen differieren in ihrer Schneidegeometrie wie auch in ihrer Teilung und Aufbau der Schneidezähne. Hartmetall-Ketten zum Beispiel haben auf ihren Schneidezähnen Hartmetallplättchen aufgelötet. Diese Kette muss immer mit Öl geschmiert werden, da sonst die Schiene sehr rasch verschleißt. Benutzten sie die teuren Hartmetall-Ketten ist ein Nachschleifen nicht sehr oft nötig, dafür sehr schwer. Am besten ist die Anschaffung einer Ersatzkette sehr zu empfehlen.

Eine große Auswahl von Geräten mit bester Qualität und Funktionalität finden sie in unserem Onlineshop www.hsh24.net. Hier erfahren sie auch alles über die technischen Daten der verschiedenen Modelle.

Informationen über Zubehör Motorsägen Bevor eine Motorsäge erworben wird, sollte als aller Erstes überlegt werden, für welchen Zweck sie dienen soll. Bei kleineren Garten- und Hobbyarbeiten... mehr erfahren »
Fenster schließen
Zubehör Motorsägen

Informationen über Zubehör Motorsägen

Bevor eine Motorsäge erworben wird, sollte als aller Erstes überlegt werden, für welchen Zweck sie dienen soll. Bei kleineren Garten- und Hobbyarbeiten reicht im Normalfall eine Elektromotor-Kettensäge aus. Wer aber im Wald, in der Landwirtschaft oder im Gartenbau tätig ist, für den ist eine Benzin-Kettensäge eher die richtige Wahl. Es sollte darauf geachtet werden, ob die richtige Kettensägelänge oder auch die richtige Schienenlänge gekauft wurde. Für die privaten Arbeiten ist man mit 30 bis 40 Zentimeter Länge gut bedient, wenn man Äste oder Baumstämme bis etwa 30 Zentimeter Durchmesser sägen möchte. Für den gewerblichen Gebrauch und bei dickeren Bäumen, ist eine Kettenlänge von bis zu 75 Zentimeter ratsam.

Zusätzlich Informationen:

Auch die Leistung ist ein wichtiges Kriterium. Bei privaten Tätigkeiten reichen schon ein bis drei Pferdestärken. Im Wald dagegen sind acht bis neun Pferdestärken eher schon sinnvoll. Außerdem ist noch auf das Gewicht der Kettensäge zu achten. Je schwerer die Säge ist, desto schwieriger ist die Handhabung, vor allem, wenn man lange mit ihr zu Gange ist. Eine gute Kettensäge sollte einfach zu warten sein, damit sie lange ihren Dienst erledigen kann. Ganz wichtig ist auch die passende Schutzkleidung. Ebenso wichtig sind Zubehörteile für die Geräte.

Zubehörteile:

In unserem Shop finden sie eine Vielzahl an Zubehörteilen für die Motorsägen. So zum Beispiel Ersatzketten für die verschiedenen Sägen, mit den unterschiedlichen Größen.

Die Hersteller:

Sie bevorzugen eine ganz bestimmte Marke, weil sie mit dieser sehr zufrieden sind, oder sie möchten gerne eine andere Marke ausprobieren. Kein Problem im Heimwerkershop Hackl gibt es eine sehr große Auswahl an Produktherstellern. Durch diese große Auswahl finden der Profi und der Hobbyhandwerker sehr leicht das für sich passende Gerät.

Zum Beispiel die Marke Güde. Bei diesem Produkthersteller ist für den Sparfuchs und den Qualitätsliebhaber ein Gerät zu finden. Im Shop bekommen Sie mehr Informationen zu den einzelnen Marken.

Bei einer Anschaffung von einer Kettensäge sollten sie auch auf den Kettentyp achtgeben. Kettensägen differieren in ihrer Schneidegeometrie wie auch in ihrer Teilung und Aufbau der Schneidezähne. Hartmetall-Ketten zum Beispiel haben auf ihren Schneidezähnen Hartmetallplättchen aufgelötet. Diese Kette muss immer mit Öl geschmiert werden, da sonst die Schiene sehr rasch verschleißt. Benutzten sie die teuren Hartmetall-Ketten ist ein Nachschleifen nicht sehr oft nötig, dafür sehr schwer. Am besten ist die Anschaffung einer Ersatzkette sehr zu empfehlen.

Eine große Auswahl von Geräten mit bester Qualität und Funktionalität finden sie in unserem Onlineshop www.hsh24.net. Hier erfahren sie auch alles über die technischen Daten der verschiedenen Modelle.

Zuletzt angesehen