Langholzspalter HS 110/27 Z Zapfwelleantrieb Kienesberger

Langholzspalter HS 110/27 Z Zapfwelleantrieb Kienesberger
4.441,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 021076KB
   Antrieb erfolgt über die Zapfwelle des Schleppers. Ölfilter serienmäßig... mehr
Produktinformationen "Langholzspalter HS 110/27 Z Zapfwelleantrieb Kienesberger"

  
Antrieb erfolgt über die Zapfwelle des Schleppers.

  • Ölfilter serienmäßig
  • Dreipunktanbau (Kat. I und Kat. II)
  • 2 Spaltgeschwindigkeiten (Normal- und Eilgang)
  • absenkbarer Zylinder
  • ergonomische Sicherheits-Zweihandbedienung
  • Vollstahlbodenplatte
  • pulverbeschichtet
  • gezackte Anschlagkante am Spaltkeil zur optimalen Fixierung von schräg abgeschnittenen Holz

technische Daten:

  • Antrieb: Zapfwelle
  • max. Spaltdruck: 27 to
  • max. Spaltlänge: 1.100 mm
  • Höhe Zylinder ausgefahren: B 115 x T 120 x H 250 cm
  • Höhe Zylinder eingefahren:  B 115 x T 120 x H 192 cm
  • Spaltgeschwindigkeit Stufe 1: ca. 9 cm/sek
  • Spaltgeschwindigkeit Stufe 2: ca. 20 cm/sek
  • Rücklaufgeschwindigkeit: ca. 13 cm/sek
  • Drehzahl: 540 U/min.
  • Pumpengröße: 127 cm³ Doppelpumpe
  • Pumpenleistung: 67 l/min
  • Gesamtsystem Ölmenge: 60 ltr.
  • Gewicht: 450 kg

Durch die Verwendung von Langsamläufermotoren (1.430 U/min)
in Kombination mit großen Hydraulikpumpen wird eine besonders
hohe Laufruhe, Betriebssicherheit und lange Lebensdauer erzielt.

Weiters sind alle Schalter-Stecker-Kombinationen mit einem
Phasenwender und Nullspannungsauslöser ausgestattet. 
   
Am Spaltkeil ist bei jedem Meterholzspalter ein Fixierkeil angebracht
(ausgenommen HS 108/9).
So können auch schräg abgeschnittene Holzscheite oder solche mit
geringerem Durchmesser gespalten werden. Das am Spaltkeil
aufgeschweißte Vollstahl-Spaltmesser verhindert eine Verformung
des Keils auch unter höchster Belastung. 
   
Bei allen Geräten ist der Öltank separat am Rahmen befestigt.
Einer Materialermüdung bzw. Rissbildung und in weiterer Folge
einem Ölverlust wird verlässlich vorgebeugt.
   
Eine Vollstahlbodenplatte garantiert bei allen Meterholzspaltern
einen robusten Stand und einfaches Handling.
   
Bei allen Meterholzspaltern (ausgenommen HS 108/9) wird
serienmäßig ein großer Ölfilter verbaut. Dieser schützt die Hydraulik
vor Verschmutzungen und reduziert den Wartungsaufwand.
   
Bei allen Meterholzspaltern ist der Zylinder absenkbar.
Das Aus- und Einfahren des Zylinders erfolgt rasch und ohne Werkzeug.

Zum Fixieren des Zylinders in Arbeitsposition werden die Haltebolzen
mittels Stecksplint fixiert.

 

Weiterführende Links zu "Langholzspalter HS 110/27 Z Zapfwelleantrieb Kienesberger"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Langholzspalter HS 110/27 Z Zapfwelleantrieb Kienesberger"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen